Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Eschau  
                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

275-JÄHRIGES KIRCHENJUBILÄUM
  

Das Jubiläumsjahr geht in die Verlängerung

Leider mussten viele der geplanten Veranstaltungen auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen. Da jetzt aber wieder einiges möglich ist, hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass das Jubiläumsjahr bis Januar 2021 in die Verlängerung geht. Und so laden wir Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein, die wir gut unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln durchführen können: 

Gottesdienst im Kirchgarten
Mit dem Gottesdienst am 13. September läuten wir die Verlängerung des Jubiläumsjahres ein. Die Festpredigt wird Dekan Rudi Rupp halten.

An-ge-dacht
Den Raum der Epiphaniaskirche nutzen wir im Herbst regelmäßig für offene Abendgebete unter dem Motto „An-ge-dacht“. Ehrenamtliche unserer Gemeinde gestalten diese ganz unterschiedlich: Mittwochs (23. September, 07. und 21. Oktober) um 19.00 Uhr

Lobpreisabend am alten Altar
„Großer Gott, wir loben Dich. Herr, wir preisen deine Stärke.“ Seit vielen Jahrhunderten loben Menschen Gott in und außerhalt von Kirchenmauern. Am Samstag, den 19. September, laden wir Sie um 18.00 Uhr zu einem Lobpreisabend im Schatten der Kirchenmauern ein. Mit neuen christlichen Liedern und altvertrauten Chorälen wollen wir Gott loben und danken.

                 

 Download des Jubiläums-Flyers (wie ursprünglich geplant) .............>